Brüdergemeine Bad Boll

Die Brüdergemeine Bad Boll befindet sich am Nordrand der Schwäbischen Alb umgeben von wundervoller Natur in dem Kurort Bad Boll.

Naturkundlich bekannt ist Bad Boll durch Fossilienfunde mit dem Namenszusatz bollensis. Bad Boll liegt im Bereich des schwarzen Juras, speziell des Posidonienschiefers. Die Gegend zwischen Holzmaden und Boll bildet eines der fossilienreichsten Gebiete dieser Gesteinsschicht. So wurde beispielsweise der erste Fischsaurier 1749 in dieser Gegend gefunden.

Unsere Gemeinde, 1922 gegründet, ist somit deutlich jünger.
Seit noch nicht ganz 100 Jahren treffen wir uns regelmäßig im Kirchsaal des Kurhauses, wo wir gemeinsam mit den Kurgästen unsere wöchentlichen Gottesdienste und Singstunden feiern.
Wir haben das Glück, ein wunderschönes Gemeindezentrum zur Verfügung zu haben, das auch dicht beim Kurhaus gelegen ist. Dort gibt es vielfältige regelmäßige und auch außergewöhnliche Veranstaltungen, die das Haus mit Leben füllen.

In direkter Nachbarschaft mit unserer Kirchenleitung und der Herrnhuter Missionshilfe ist Bad Boll ein Ort lebendiger Begegnung der immer wieder neu inspiriert und Lust macht, Gemeinde mit zu gestalten.

Aktuelles aus der Gemeinde

Sonntag, 4. November 2018

Tagung zum Konziliaren Prozess zu Ende

Die Tagung zum Konziliaren Prozess fand in diesem Jahr in kleiner Runde in der Brüdergemeine Bad Boll ein zu Hause. Neben vielen Ideen und ambitionierten Vorhaben gab es viele gute Gespräche und wie immer in der Brüdergemeine die Gelegenheit einander kennenzulernen oder wieder zu treffen. Da ein ausführlicher Bericht sicher noch in Arbeit ist, sei hier nicht zu viel vorausgeplappert, außer: Es war schön euch hier zu haben! Danke dass ihr da wart und für eure freundliche Offenheit. Kommt gerne...Weiterlesen ...


Donnerstag, 25. Oktober 2018

Konziliarer Prozess

In diesen Tagen findet die Tagung zum konziliaren Prozess in unserem Gemeindezentrum in Bad Boll statt. Der erste Abend klang meditativ und anschließend ganz gesellig aus. Wir freuen uns auf ein fruchtbares Arbeiten und gute Gemeinschaft.Weiterlesen ...


Donnerstag, 18. Oktober 2018

neue Website

Die Gemeinde erstellt derzeit einen neuen Internetauftritt. In den nächsten Wochen wird diese Seite noch entsprechend erweitert.Weiterlesen ...


Montag, 1. Oktober 2018

eingeschränkte Erreichbarkeit

Aufgrund eines krankheitsbedingten Ausfalles, wird das Gemeindesekretariat in den kommenden Wochen nur unregelmäßig besetzt sein. Das Kirchenrechneramt sowie Pfarrer Reichel und Pfarrerin Schulze sind wie gewohnt erreichbar. Das Pfarrbüro befindet sich jetzt, während der Sanierung des Pfarrhauses, im Untergeschoss des Gemeindezentrums.Weiterlesen ...


Sonntag, 30. September 2018

Renovierung des Pfarrhauses

Renovierungsstart am 20. SeptemberWeiterlesen ...